Ayu

Die Tochter einer Sarongverkäuferin wird von uns seit Dezember 2015 gefördert. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Senior Highschool (SMK) mit Schwerpunkt Hotelgewerbe, zeigte sich schon während des Praktikums, dass die Praxis ihres ersten Berufswunsches doch nicht ihren Vorstellungen entsprach. Trotz sehr guter Englischkenntnisse und guter schulischer Leistungen, setzte das Hotel sie nicht im Frontdesk-Bereich, sondern nur im Housekeeping ein. Ayu fragte an, ob es möglich wäre, noch eine Fachhochschule zu besuchen, um sich einen weiteren Schwerpunkt – z.B. eine Tätigkeit im Spa-Bereich – zu erarbeiten. Wir haben Ayus Wunsch entsprochen und die Finanzierung dieses Studiums übernommen. 3 Monate nach Beginn ist sie nach eigenen Angaben sehr motiviert und auf einem guten Weg. Über die Zwischenbilanz nach dem ersten Semester werden wir hier berichten.